Ultraschall

Die Ultraschalluntersuchung der Bauchorgane dient der Darstellung und Beurteilung von Leber, Gallenblase, Bauchspeicheldrüse, Bauchschlagader, Nieren, Harnblase und Milz.
Um die Darstellung zu verbessern, sollten Sie für eine solche Untersuchung möglichst nüchtern sein.
Aus diesem Grunde führen wir die Abdomen-Sonographie, nach entsprechender Terminvereinbarung, in der Regel morgens durch.

Selbstverständlich führen wir in besonderen Fällen, wie zum Beispiel bei akuten Bauchschmerzen, die Untersuchung auch zu anderen Zeitpunkten durch.

  • Bei unklaren Schmerzen im Bauchraum
  • Zur Diagnostik von Gallensteinen, Nierensteinen, Gelbsucht
  • Bei Lebererkrankungen
  • Bei unklarer Gewichtsabnahme
  • Als Verlaufskontrolle bei Tumorerkrankungen
  • Zur Beurteilung der Nieren bei Bluthochdruck

Noch Fragen? Sprechen Sie uns an