Die Praxis

Unsere Praxis wurde 1979 von Karl-Heinz Roth als sozialpolitisches Projekt in einem sozialen Brennpunkt gegründet.

Allen Anpassungsprozessen zum Trotz ist der Leitsatz unserer Praxis:

Medizinische Hilfe und Versorgung soll für alle möglich sein - unabhängig von sozialer Lage oder ethnischer Herkunft.

So bestimmen die Bedürfnisse im Stadtteil das Angebot der Praxis.
Die Praxis setzt sich, wo erforderlich, für die Rechte der Patienten bei Kassen und Behörden ein.
Die Schwelle soll für Patienten in schwierigen Lebenslagen (z.B.obdachlose Patienten) überwindbar sein. Patienten werden auch ohne Versicherungskarte angenommen. Die Praxisregeln werden im Einzelfall nach Rücksprache im Team flexibel gehandhabt.
Die Praxis kooperiert mit Einrichtungen, die ähnliche Bestrebungen haben.

Unser Team besteht aus 3 Stammärzten (Herr Klemperer, Frau Quellhorst, Frau Schmidt-Neumann) und immer wieder neu hinzukommenden Weiterbildungsassistenten, die hier ihre Ausbildung abschließen. Da uns der Nachwuchs sehr wichtig ist, hospitieren auch regelmässig Studenten in unserer Praxis.
Unterstützt werden die Ärzte von 6 medizinischen Fachangestellten.

Dr. med. Sibylle Quellhorst

Dr. med. Sibylle Quellhorst
Ärztin

Michael Klemperer

Michael Klemperer
Arzt

Dr. med. Barbara Schmidt-Neumann

Dr. med. Barbara Schmidt-Neumann
Ärztin

Dr. med. Paul Wächtler

Dr. med. Paul Wächtler
Arzt

Andreas Münzer

Andreas Münzer
Arzt

Antigona Dobratiqi

Antigona Dobratiqi
Medizinische Fachangestellte

Katrin Göritz

Katrin Göritz
Medizinische Fachangestellte

Gülay Daglioglu

Gülay Daglioglu
Medizinische Fachangestellte

Kirstin Thiemann

Kirstin Thiemann
Krankenschwester

Stefanie Möller

Stefanie Möller
Medizinische Fachangestellte