Dr. med. Sibylle Quellhorst

Dr. med. Sibylle Quellhorst

Ärztin

Jahrgang 58, verheiratet, keine Kinder.
Besonders am Herzen liegt mir die stadteilnahe hausärztliche Versorgung. Das breite Spektrum an Krankheiten in St.Pauli und die Betreuung der vielen Suchtkranken sind für mich nach fast 20 Jahren Arbeit im Stadtteil immer noch eine befriedigende Tätigkeit.
Meine zweite Leidenschaft ist die Mitarbeit bei „Ärzte ohne Grenzen“, die mich seit 2005 dreimal nach Afrika geführt hat. Tropen- und Reisemedizin sind mir seitdem sehr vertraut.
Niedergelassen in St.Pauli seit 1.Januar 1995.

Ausbildung

  • Studium in Hamburg und Freiburg
  • 1985 Abschluss mit Promotion
  • 1985-1994 Ausbildung in verschiedenen Städten und großen Krankenhäusern Deutschlands (Pathologie, Pädiatrie, Chirurgie und Innere Medizin)
  • 1994 Facharzt für Allgemeinmedizin

Zusatzausbildung

  • 1994 Tropenkurs in Hamburg
  • Psychosomatische Grundversorgung
  • Fachkundenachweis Sucht
  • Akupunktur –großes Diplom der DÄGFA
  • Autogenes Training
  • Ermächtigung für Weiterbildung in Allgemeinmedizin für 24 Monate

Andere Tätigkeiten

  • 1/2007-1/2009 20 Stunden im DrobInn
  • 11/2005 -5/2006 Projektarbeit mit Ärzte ohne Grenzen in Dafur/Sudan
  • 3/2009 – 6/2009 Projektarbeit mit Ärzte ohne Grenzen in der zentralafrikanischen Republlik
  • 10/2013 – 1/2014 Projektarbeit mit Ärzte ohne Grenzen im Tschad